logo fb ausbildung

 

Alle Anmeldungen zu einer Aus- oder Fortbildungsveranstaltung laufen über diesen Fachbereich. Auch weitere Informationen werden gerne zur Verfügung gestellt.

 

 

 

 

Erste Hilfe
Nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft muss alle 2 Jahre eine eintägige Auffrischung erfolgen. Ist der Zeitraum länger wird eine zweitägige Ausbildung verlangt. Bitte auf der Homepage des DRK Groß-Gerau unter dem link Termine den passenden Kurs auswählen und  Sylvia Mohr-Diewock zwecks Anmeldung ansprechen.

Kampfrichter
Die Anmeldung zur Ausbildung ist nur über den Mitgliedsverein möglich. Die Ausbildung findet in  jedem Frühjahr statt und besteht aus einem theoretischen Teil über einen Tag und einem praktischen Teil  bei den Bezirksmeisterschaften. Das Mindestalter hierfür ist das vollendete 14. Lebensjahr.

Zur Verlängerung der Lizenz um weitere 3 Jahre ist der Besuch eines Fortbildungslehrgangs erforderlich, falls man nicht die erforderlichen Kampfrichtereinsätze nachweisen kann. Die Fortbildung zur Lizenzverlängerung findet jedes Jahr im Oktober/November in Weiterstadt statt.

Sportassistent
Die Ausbildung zum Sportassistenten des HSV Bezirk-Süd findet mittlerweile an fünf Tagen statt. Die Kosten trägt der Verein.
Zulassungsbedingungen:
Nach den Richtlinien des Deutschen Schwimmverbandes müssen für die Zulassung zur
Ausbildung folgende Vorraussetzungen erfüllt sein:
- Vollendung des 16. Lebensjahres
- Nachweis eines „Erste Hilfe Kurses“ mit mind. 8 Doppelstunden
- Befähigung zur Selbst- und Fremdrettung (DLRG Bronze oder höher)
- Befürwortung durch einen Schwimmverein oder eine Schwimmabteilung


C-Trainer
Es werden nur Anmeldungen mit vollständigen Anmeldeunterlagen berücksichtig. Folgende Anmeldeunterlagen sind nötig:
• Anmeldeformular (auf unserer Internetseite abrufbar) vom Verein ausgefüllt und abgestempelt
• Passbild,
• Nachweis abgeschlossenerTrainerassistentenausbildung
• "Erste-Hilfe-Kurs" (mind. 16 Std., nicht älter als 2 Jahre)
• Rettungsschwimmpass Bronze (nicht älter als 2 Jahre)
• Kampfrichterausbildung Gruppe 1
Die Anmeldung kann grundsätzlich nur durch einen, dem Hessischen Schwimm-Verband angeschlossenen Verein/Abteilung erfolgen!
Ausbildungsgebühr: 410,--.€

Die Ausbildung findet an fünf Wochenenden statt. Die Teilnahme an allen Tagen ist verbindlich. Die Ausschreibung hierzu findet man auf der hompage des Hessischen Schwimmverbandes.
Die Kosten werden vom Verein übernommen.

DLRG
Zu den Voraussetzungen für die Ausbildung C-Trainer gehört der Rettungsschwimmpass Bronze.
Die Ausbildung hierfür kann man donnerstags bei der DLRG im Rüsselesheimer Hallenbad absolvieren.
Die Kosten von derzeit 20,- Euro´werden von dem Verein übernommen.

 

TG 1862 Rüsselsheim (Schwimmabteilung)