Lachebad öffnet am 2. Mai – Belegungsplan und Absperrungen für Schulen und Vereine (Echo vom 19.04.2013)


Damit die Schulen nach Schließung des Hallenbads ihren Schwimmunterricht erteilen können, steht ihnen das gesamte Freibad von 8 bis 10 Uhr uneingeschränkt zur Verfügung, erklärt das Presseamt der Stadt. Von 10 bis 13 Uhr können sie außerdem das komplette Nichtschwimmer-Becken sowie drei der acht Bahnen im großen Schwimmbecken nutzen. Deswegen stehen für die weiteren Besucher des Lachebades von 10 bis 13 Uhr nur fünf Bahnen im großen Schwimmbecken zur Verfügung.

Für die Vereine trennt die Stadt ab 19 Uhr zwei Bahnen ab. Ab 19.45 Uhr können sie dann das gesamte Bad nutzen. Wie sie mitteilt, wird die Stadt auf die Vereine zugehen, um die genaue Verteilung der Schwimmzeiten zu planen.Am Wochenende ist das Bad von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Badegäste, die bereits eine Punktekarte erworben haben, können diese im Freibad nutzen. Wer nicht darauf zurückgreifen möchte, kann die Punktekarte an der Kasse des Freibades unbürokratisch zurückgeben, heißt es weiter. Der noch vorhandene Betrag auf der Punktekarte wird zurückerstattet.

Das Rüsselsheimer Waldschwimmbad wird abhängig vom Wetter und den Wassertemperaturen voraussichtlich Ende Mai eröffnen.

 

TG 1862 Rüsselsheim (Schwimmabteilung)